Gerlindes Kakaoplätzchen

  • 400 g ButterGerlindes Kakaoplätzchen
  • 500 g Mehl
  • 3 EL Kakao
  • 150 g Puderzucker

Aus allen Zutaten einen Mürbteig herstellen.

Teig kaltstellen, nach 1 Std. ausrollen und kleine runde Plätzchen ausstechen, 7 – 10 Minuten backen. Zwei Plätzchen mit reichlich Marmelade zusammenkleben. Dabei muss die Marmelade ausquellen, damit die fertigen Plätzchen in Kokosflocken gerollt werden können. Plätzchen über Nacht trockenen lassen, dann verpacken.